Farbabzüge: RA-4 FÜR EINSTEIGER – JEVER – 16.10.2022

189,00

6 vorrätig

Beschreibung

RA-4 FÜR EINSTEIGER

Die Königsklasse in der analogen Dunkelkammer ist noch immer der perfekte Farbabzug. Brilliant und leuchtend bringt er Deine fotografische Arbeit aufs Papier. Dabei ist der Prozess zum gelungenen Farbabzug gar nicht so kompliziert, wenn man das richtige Werkzeug zur Verfügung hat.

Im neuen RA-4 Workshop von PIXEL & GRAIN stehen Dir alle Möglichkeiten zur Verfügung. Wir fertigen Farbabzüge von regulären C41-Filmen (keine Filme mit klarem Träger oder ohne Orange Maske) typgerecht sowohl mit additiven (RGB) als auch mit substraktiven (CMY) Filtern an. Verwenden also sowohl automatische Farbvergrößerer als auch solche mit einem regulären Farbkopf mit Kaltlicht-Technik. Und auch bei der Papierentwicklung lernen wir Verfahren von der Rotationsentwicklung in der Trommel bis hin zur modernen Durchlaufmaschine in der Praxis kennen.

Diese Flexibilität hilft Dir nachher, Deine eigene Traumdunkelkammer für Farbabzüge ideal zu planen oder Deine bestehende Dunkelkammer auch für Farbe zu nutzen, ohne viel umrüsten zu müssen.

Zu den grundlegenden Fähigkeiten, die wir im Workshop erarbeiten gehören die Bestimmung von Kontrast und Belichtungswerten, das richtige, neutrale Filtern der Farbwiedergabe sowie die bewusste Beeinflussung der Farbwerte durch die Filterfunktionen. Dazu kommt die richtige Handhabung der Chemie und die Kenntnis über die Arbeitsgeräte und Werkzeuge, die für die erfolgreiche RA-4 Arbeit notwendig sind.

THEMENSCHWERPUNKTE:

  • Substraktive Farbfilterung
  • Additive Farbfilterung
  • Bestimmung der Belichtungszeit für einen Abzug
  • Bestimmen der richtigen Neutralfilterung
  • Farb- und Kontraststeuerung
  • RA-4 Entwicklung in der Trommel
  • RA-4 Entwicklung in automatischen Prozessen
  • Grundlagen der RA-4 Chemie
Shortfacts
Max. Teilnehmerzahl: 10
Dauer: 8 Stunden
Verpflegung: Nein
Theorieteil: Ja
Praxisteil: Ja Level: Einsteiger
Preis: Euro 199,-Keine Vorerfahrung nötig, Preis inkl. aller notwendigen materialien (Papier, Chemie etc.) Bitte unbedingt eigene C41 Negative zum Ausbelichten in den Formaten KB bis 6×6 mitbringen