COLOR PORTRAIT – Der komplette Farbworkshop – JEVER – 15.+16.04.2023

399,00

6 vorrätig

Beschreibung

HIGH-FASHION

Lust auf ein spannendes Mode-Shooting auf Film? Mit PIXEL & GRAIN hast Du die Möglichkeit, dich zu fühlen wie die großen Werbefotografen der 70er und 80er! Gemeinsam mit einem ausdrucksstarken Model haben sechs Fotograf/Innen die Gelegenheit ein Shooting von A-Z gemeinsam zu planen und am Ende des Workshops mit einem eigenen Farbabzug nach Hause zu gehen.

In einer kleinen Gruppe von maximal sechs Personen planen wir gemeinsam eine Shooting-Idee und realisieren diese am ersten Tag des Workshops. Fotografiert wird mit Kleinbild- und Mittelformatkameras bis 6×6.

Im Anschluss werden die Filme maschinell entwickelt und die Erfahrungen beim Shooting besprochen.

Am nächsten Tag geht es an die Ausarbeitung der Abzüge. Wir besprechen die Grundlagen der RA4 Papierentwicklung und fertigen von jedem Film einen Kontaktabzug. Auf diesem kann dann jeder Teilnehmer sein favorisiertes Bild aussuchen, dass wir dann zu Papier bringen.

Themen:

Tag 1

Model-Shooting

Wir sprechen zuvor über:

Bildideen

Bildgestaltung und Komposition

Lichtmessung

Den Umgang mit dem Model

Filmentwicklung

Tag 2

Kontaktabzug in der Dunkelkammer

Grundlagen der Dunkelkammerarbeit

Bedienung der Vergrößerer

Auswahl des besten Bildes

Anfertigung eines Abzugs

Grundlagen der Farbkontrolle

Arbeiten mit Filtern

Finale Besprechung der Bilder in der Gruppe

Vorraussetzungen:

Du solltest erste Erfahrungen mit der Bedienung einer analogen Kamera (zumindest aber mit einer Digitalkamera) haben. Eine eigene Kamera ist hilfreich, es können aber in Absprache auch Kleinbild- und Mittelformatkameras zur Verfügung gestellt werden.

Erfahrungen in der Dunkelkammer sind nicht zwingend erforderlich, können aber sicher helfen ein möglichst gutes Ergebnis zu erreichen.

Materialen:

Chemie (für Film- und Papierentwicklung) und Papier werden komplett zur Verfügung gestellt. Die Filme werden maschinell in einer JOBO-CPE gemeinsam entwickelt.

Es stehen ein automatisierter und drei manuelle Vergrößererplätze (35mm und 6×6) für jeweils zwei Personen zur Verfügung.

Folgende Ausrüstung ist (soweit nicht anders besprochen) von den Teilnehmenden selbst mitzubringen:

Analoge Kleinbild- oder 6×6 Mittelformatkamera

C41 kompatibles Filmmaterial (1 Rolle)

Objektiv für ein Portrait-Shooting (35-150mm)

Stativ

Nicht im Angebot enthalten sind:

Anreise

Hotelbuchung und Übernachtungskosten

Verpflegung (ausgenommen Snacks und Getränke)

Heimreise

Shortfacts
Max. Teilnehmerzahl: 6
Dauer: 2x 8 Stunden
Verpflegung: Nein
Theorieteil: Ja
Praxisteil: Ja Level: Fortgeschrittene
Preis: Euro 399,-Du solltest erste Erfahrungen mit der Bedienung einer analogen Kamera (zumindest aber mit einer Digitalkamera) haben. Eine eigene Kamera ist hilfreich, es können aber in Absprache auch Kleinbild- und Mittelformatkameras zur Verfügung gestellt werden.

Erfahrungen in der Dunkelkammer sind nicht zwingend erforderlich, können aber sicher helfen ein möglichst gutes Ergebnis zu erreichen.